RSH-Aktuell Dezember 2018

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich möchte mich bei allen bedanken, die sich am Tag der offenen Tür für unsere Schule eingesetzt haben: Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Sekretärin, Hausmeister, Förderverein, Reinigungskräfte, Kooperationspartner, sie alle haben dazu beigetragen, dass sich unsere Schule von ihrer besten Seite gezeigt hat.

Seit dem 01. Dezember sind alle PC- und Klassenräume mit neuen All-In-One-Rechnern ausgestattet worden. Die Schülerinnen und Schüler dürfen diese nur benutzen, wenn sie eine entsprechende Erklärung unterschrieben haben. Darin verpflichten sie sich sorgsam und gewissenhaft mit den Rechnern umzugehen. Werden diese von Schülern beschädigt, werden sie haftbar gemacht und müssen den Schaden ersetzen. Wir können wirklich froh sein, dass unsere Schule so gut versorgt wird.

Fundsachen finden Sie ab sofort an der Garderobe in der ersten Etage, zwischen Raum 106 und 107. Ein Hinweisschild ist vorhanden. Nicht abgeholte Fundsachen werden zu Beginn der Ferien entsorgt.

Pünktlich zum Nikolaus-Tag haben wir dem Verein „Hilfe für Kinder in Chatterhat in Indien e.V.“ einen Scheck über 3.400 € überreicht. Vielen Dank an alle Schülerinnen und Schüler, die sich sozial engagiert haben.

Auf folgende Termine möchte ich hinweisen:

* Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien (20. Dezember) wird unsere Musical-AG morgens im Schulgottesdienst das Musical „Der Weihnachtsgast“ aufführen. Alle Eltern sind herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen. (Ort: St. Franziskus, Trills 34) Mittags wird das Musical noch einmal im Seniorenstift der Johanniter aufgeführt. Auch unsere Lese-Buddies sind dabei.

* Schüler-Ehrung: Wer sich um unsere Schule verdient gemacht hat, soll auch belohnt werden. Alle Schüler, die am Tag der offenen Tür tatkräftig mitgeholfen haben und/oder toll beim Charity-Run mitgelaufen sind, werden am Mittwoch, dem 19.12.2018, in der 5. Stunde geehrt. Dazu begeben sich alle Schüler und Lehrer in die Aula. Die Ehrung wird jedes Jahr stattfinden: soziales Engagement soll sich lohnen!!!

* Der Unterricht beginnt nach den Weihnachtsferien am Montag, den 07.01.2019 pünktlich um 8 Uhr.

* Cyber-Mobbing gegen Mitschüler oder Lehrkräfte ist leider an deutschen Schulen ein tägliches Problem. Ich rate allen Betroffenen einen Strafantrag zu stellen. Alle Eltern müssen die Schule in ihrem Erziehungsauftrag unterstützen. Weitere Unterstützung finden wir bei der Polizei, die am 14. und 15. Januar 2019 in den Stufen 7 und 8 eine Präventionsveranstaltung durchführt.

* Am Dienstag, den 19. Februar 2019 wird sich das Kollegium fortbilden, an diesem Tag findet kein Unterricht statt.

* Schließlich freue ich mich darauf, am Sonntag, den 17. März 2019 mit Schülern und Lehrern unserer Schule am Neanderthal-Lauf teilzunehmen. Zum ersten Mal sind wir gemeinsam als Schulzentrum dabei.

Ich wünsche allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

Herzliche Grüße

Uwe Heidelberg