mehr als lernen

Dezember 2017

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

war das ein schöner Tag der offenen Tür am 25. November! In der ganzen Schule war was los, es wurde rumexperimentiert, gesungen, getanzt, gegessen. Viele gute Gespräche wurden geführt und unsere Schüler haben sich von der besten Seite gezeigt – die Lehrer aber auch!!! Toll war ebenso die Unterstützung durch so viele Eltern. So möchte ich allen ganz herzlich danken, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben.

 „Respekt – ich mache mit!“ – so lautet unser Schulmotto. Gerade gegenüber Lehrkräften vergessen manche Schüler dieses Motto. Respekt ist aber keine Einbahnstraße. Wenn Schüler Respekt einfordern, dürfen das die Lehrkräfte auch erwarten. An dieser Stelle möchte ich noch einmal deutlich machen, dass ich kein respektloses Verhalten an unserer Schule dulde. Sollte ich solches beobachten, werde ich mit allen Mitteln dagegen vorgehen, hier stehe ich voll hinter meinem Kollegium.

Bei unserem diesjährigen Informationsabend wurde den Schülerinnen und Schülern aufgezeigt, wie es nach der Schule beruflich weitergehen kann. Das altbewährte Team der Referentinnen und Referenten berichtete über verschiedene Möglichkeiten. Das Angebot ist groß:

Wie jedes Jahr machte sich der Kurs 10ER und KR auf dem Weg zum Johanniterhaus in Alt-Hochdahl!
Während der diesjährigen Weihnachtsfeier sangen wir einige Lieder