mehr als lernen

Kooperationspartner

(Foto: Barmer GEK)

Die Zusammenarbeit mit der BARMER GEK besteht seit 22 Jahren. 2008 wurde die Zusammenarbeit vertraglich geregelt. Ziel der Vereinbarung ist die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler bei ihrer Berufswahl und bei der Orientierung in der Arbeitswelt. Durch Bewerbungs- und Assessment-Center-Trainings sollen die Schülerinnen und Schüler auf ihre späteren Bewerbungsgespräche und -tests vorbereitet werden.

(Foto: Commerzbank AG)

Im Juli 2014 unterzeichneten die Commerzbank AG Region Hilden und die Realschule Hochdahl ihre Kooperationsvereinbarung und besiegelten somit ihre Lernpartnerschaft innerhalb des „Kooperationsnetz Schule – Wirtschaft“ (KSW). Sozialwissenschaften und Mathematik sind die Schulfächer, die das Bankunternehmen durch sein Fachwissen an der Hochdahler Realschule mitgestalten, praxisnah vermitteln und damit anders erfahrbar machen. Ziel sind zahlreiche gemeinsame Kooperationsmaßnahmen, die den Schülerinnen und Schülern Einblicke in Welt der Finanzen vermitteln und konkrete Anwendungsbeispiele aus der Arbeitswelt liefern. 

Bereits seit mehreren Jahren besteht die Zusammenarbeit mit der Johanniter Jugend Erkrath im Kreisverband Mettmann. Dazu zählt die Betreuung und Ausbildung des Schulsanitätsdienstes, die jährliche Erste-Hilfe-Ausbildung im Unterricht des Jahrgangs 8 sowie die regelmäßigen Lehrerinnnen- und Lehrerfortbildungen. Über die Schule hinaus nutzen vorallem Jugendliche des Schulsanitätsdienstes das Freizeitangebot der Johanniter Jugend im Johanniterhaus Erkrath.

Unter dem Motto "Wir organisieren Bildung" verfolgt "Interaktiv e.V. - Verein für Schule, Sport und Freizeit" das Ziel, jungen Leuten eine qualitativ hochwertige Möglichkeit zu bieten, ihren Schulalltag und ihre Freizeit zu gestalten. Seit dem Sommer 2011 unterstützt interaktiv den Ganztag an drei Tagen in der Woche.