mehr als lernen

Unsere Mensa

2011 wurde die neue Mensa eröffnet. Bereits 1996 war die Realschule Hochdahl die erste weiterführende Schule in Erkrath, die eine regelmäßige Nachmittagsbetreuung mit Mittagessen anbot. Dieses Angebot wurde immer wieder angepasst und führte konsequenterweise zum gebundenen Ganztag.
Mit der Inbetriebnahme der Mensa hörte die Zeit der Provisorien beim Mittagessen auf.

Beliefert wird die Schule durch die Firma WINDMANN CATERING. Bei der Entwicklung und Herstellung der Menüs werden die Grundsätze und Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) als auch die „Bremer Tabelle“ berücksichtigt, die auf wissenschaftlicher Basis als Orientierung für eine ausgewogene Ernährung von Kindern und Jugendlichen dient. Gekocht wird bevorzugt mit ausgewählten BIO-Produkten – bei den Gemüsebeilagen bereits zu hundert Prozent. Auf Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker wird verzichtet.

Die Jugendlichen haben täglich zwei Menüs inklusive Dessert zur Auswahl: eine KLASSIK Variante mit Fleisch oder Fisch und ein SPEZIAL in vegetarischer Form.

Grundsätzlich haben die Kinder und Lehrerinnen und Lehrer täglich die Möglichkeit, ein Gericht auszuwählen bzw. sich zu entscheiden, ob sie überhaupt bestellen möchten. Die Bestellung erfolgt über ein Abrechnungs-/Bestellsystem mit Chipkarten und Eingabeterminals in der Schule. Die Eltern und Lehrerinnen und Lehrer rechnen direkt mit der Firma WINDMANN CATERING ab und erhalten ein entsprechendes Guthaben auf ihren Chipkarten.

Verantwortlich für die Essensausgabe ist Frau Gimini.

Den aktuellen Speiseplan und Informationen zum Aufladen der Mensakarte finden sie unter: Speisepläne