mehr als lernen

Moderatoren zur Suchtprävention

Die Moderatorengruppe des Projektes „Auf der Suche nach…“ arbeitet während der Methodentage zu Beginn eines jeden Schuljahres mit den Klassen 5-7 zum Thema „Suchtprävention“. Dafür werden die Moderatoren aus der Jahrgangsstufe 9 an zwei Tagen außerhalb der Schule von Erkrather Lehrerinnen und Lehrern, die für das Suchtpräventionsprogramm zuständig sind, ausgebildet.

Das Projekt gibt es in angepasster Form bereits seit vielen Jahren an unserer Schule und arbeitet nach dem Prinzip des „peer group“ Gedankens, d.h. Schülerinnen und Schüler können Kindern und Jugendlichen eher die für diese Altersgruppe wichtigen Inhalte vermitteln als Erwachsene.