Distanzunterricht vorerst bis zum 26. Februar

Distanzunterricht vorerst bis zum 26. Februar

Bisher konnte man der Presse entnehmen, dass die Landesregierung beabsichtigt, den Präsenzunterricht ab dem 22. Februar schrittweise einzuführen, aber auch nur, wenn das Pandamiegeschehen das zulässt. In der nächsten Woche wird also auf jeden Fall Distanzunterricht stattfinden. Da wir auch in der Zeit der Anmeldungen vom 24. bis 26. Februar aus Gründen des Infektionsschutzes Distanzunterricht haben werden, wird unsere Schule sicher nicht für den 22. und 23. Februar geöffnet werden. Das ist schulorganisatorisch nicht zu schaffen, pädagogisch nicht zu begründen und im Moment sieht es so aus, dass die Schulöffnungen bei den Grundschulen beginnen. An der Realschule Hochdahl gibt es bis einschließlich Freitag, den 26.02.2021, definitiv weiter Distanzunterricht. Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Es gilt weiter das Angebot: Wer zuhause nicht lernen kann, darf das gerne auf Antrag in der Schule tun. Außerdem gibt es noch einige wenige Laptops, die wir verleihen können.