mehr als lernen

April 2017

Die 6. Hildener Ausbildungsbörse wird am Samstag, den 06. Mai erneut im Evangelischen Schulzentrum, Gerresheimer Straße 74, stattfinden.

Die Veranstaltung, die die künftigen Auszubildenden an den Schulen mit den Unternehmen zusammen bringt, findet von 9:00 - 14:30 Uhr statt.

Auch in diesem Jahr stellte sich den Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen wieder die Frage: Intakter Hörsinn trotz iPod & Co.?

Um Hörschäden frühzeitig zu erkennen, hat sich Lea Köbbemann, eine Mitarbeiterin des Wuppertaler Hörgeräteakustikermeister Alexander Tetzner (Friedrich-Ebert-Str. 47, 42103 Wuppertal, www.hoerbar-hoergeraete.de) einen ganzen Vormittag bereiterklärt, in der Schule den Hörsinn aller Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen zu überprüfen.

Kai Kimstädt, von der BARMER, ist neuer Kooperationspartner  der Schule. Neben Bewerbungstraining im Unterricht bietet er auch allen Schülern seine Hilfe an.

Schüler, die einen Ausbildungsplatz suchen, beginnen in der Regel ab den Sommerferien  damit, ihre Bewerbungsmappen zu erstellen. Viele sind sich aber nicht sicher, ob ihr „Marketing in eigener Sache“ auch wirklich den heutigen Anforderungen entspricht. Hilfe bietet hier die BARMER Hilden.