mehr als lernen

September 2015

Erstmals führten wir am 29.09.2015 und 30.09.2015 zweitägige Projekttage durch. Ziel dieser Projekttage war es, unser aktuelles Schulprogramm mit Leben zu füllen und die Auseinandersetzung mit dem für jeweils zwei Jahre gültigen Schulmotto im Schulalltag zu fördern.

Am 25.09.2015 ist die Klasse 9a zum BIZ gefahren. Das BIZ – auch genannt „BerufsInformationsZentrum“ der Agentur für Arbeit - ist für Schülerinnen und Schüler und Studentinnen und Studenten da, um Fragen zu beantworten, zu helfen bei Bewerbungen oder zum selbstständigen Informieren über einzelne Berufe.

Am 14.09.2015 fuhren 350 Schülerinnen und Schüler der RSH gemeinsam mit allen Lehrkräften nach Düsseldorf, da wir uns als Schulausflug eine Schiffsfahrt gewünscht hatten.

Während des Schulausfluges auf dem Rhein gab die diesjährige  Moderatorengruppe  des Projektes „Auf der Suche nach…“ (auf dem Bild rechts) den „Staffelstab“ an die neue Gruppe (auf dem Bild links) für das nächste Schuljahr weiter.

Die Moderatoren arbeiten während der Methodentage zu Beginn eines jeden Schuljahres mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 5-7 zum Thema „Suchtprävention“. Dafür werden sie an zwei Tagen von Lehrerinnen und Lehrern von Erkrather Schulen, die für das Suchtpräventionsprogramm zuständig sind, ausgebildet.

Am 09.09.2015 waren Vertreterinnen und Vertreter von verschiedenen Berufsbereichen bei uns an der Realschule, um uns über die verschiedensten Berufe zu informieren.

Am Mittwoch, den 9.09.2015 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a, gemeinsam mit der Klasse 7b, die Burganlage von Schloss Burg in Solingen.