Aktuelles

Distanzunterricht vorerst bis zum 26. Februar11.02.2021

Bisher konnte man der Presse entnehmen, dass die Landesregierung beabsichtigt, den Präsenzunterricht ab dem 22. Februar schrittweise einzuführen, aber auch nur, wenn das Pandamiegeschehen das zulässt. In der nächsten Woche wird also auf jeden Fall Distanzunterricht stattfinden. Da wir auch in der Zeit der Anmeldungen vom 24. bis 26. Februar aus Gründen des Infektionsschutzes Distanzunterricht haben werden, wird unsere Schule sicher nicht für den 22. und 23. Februar geöffnet werden. Das ist schulorganisatorisch nicht zu schaffen, pädagogisch nicht zu begründen und im Moment sieht es so aus, dass die Schulöffnungen bei den Grundschulen beginnen. An der Realschule Hochdahl gibt es bis einschließlich Freitag, den 26.02.2021, definitiv weiter Distanzunterricht. Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Distanzunterricht bis zum 14. Februar30.01.2021

Laut Schulministerium bleibt es bis zum 14.02. beim Distanzunterricht. Am Freitag, den 12.02. und am Montag, den 15.02., findet kein Unterricht, auch kein Distanzunterricht statt. Hier liegen zwei der gesetzlich vorgesehenen beweglichen Ferientage, die von der Schulkonferenz beschlossen wurden. Entgegen der ursprünglichen Beschlusslage wird am Dienstag, den 16.02., Unterricht stattfinden. Ob das als Präsenz- oder als Distanzunterricht geschieht, bleibt abzuwarten, bis neue Anweisungen des Schulministeriums vorliegen. Die Vorgaben des Ministeriums lauten zusammengefasst wie folgt:

Absage des Schülerbetriebspraktikums14.01.2021

Das Schülerbetriebspraktikum vom 25.01. bis 12.02.2021 wird aus Gründen des Infektionsschutzes abgesagt. Viele Betriebe haben von sich aus schon abgesagt, andere Praktika könnten nicht sinnvoll durchgeführt werden (z.B. Erzieherin, Arztpraxen). Wir versuchen das Praktikum zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Die Schüler haben im genannten Zeitraum regulären Unterricht.

Unser Schulvideo ist online!11.01.2021

Liebe Besucher,

da der Elterninfoabend nicht stattfinden darf, haben wir Ihnen Informationen zu unserer Schule online gestellt, damit Sie sich ein Bild von unserer Schule machen können. Sie finden hier ein kurzes Video für den Überblick mit den wesentlichen Informationen. Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie uns eine Mail, wir bemühen uns zügig zu antworten. Viel Spaß mit unseren Informationen.

Distanzunterricht ab dem 11.01.2107.01.2021

Mindestens bis zum 31. Januar gibt es weiter Distanzunterricht. Das heißt, dass wir ab Montag, den 11.01.2021, nach dem Homeschooling-Plan unterrichten, den Sie für Ihr Kind über die Klassenleitung zugeschickt bekommen. Die Teilnahme am Distanzunterricht ist nach wie vor verpflichtend und wird benotet.

Weihnachtsgrüße von der Schulleitung21.12.2020

Die RSH wünscht allen Eltern und Schülerinnen und Schülern besinnliche Feiertage, erholsame Ferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021.

Hier geht es zum musikalischen Weihnachtsgruß von Herrn Heidelberg.

Die RSH - Vorleser gegen Corona! 21.12.2020

Auch in diesem Jahr hat es sich die Realschule Hochdahl nicht nehmen lassen am landesweiten Vorlesewettbewerb teilzunehmen. Alle Kinder der sechsten Jahrgangsstufe lasen einen ungeübten Text in ihren Klassen vor. Aus jeder Klasse wurden die zwei besten Leser gewählt, die eine ausgesuchte Geschichte vorgetragen hatten. Vier Kinder hatten über mehrere Runden bewiesen, dass sie lesen können und sind am 11.12.2020 ins Finale angetreten. Vor einer Jury aus drei Lehrern und zwei Jurykindern mussten Daria, Gianluca, Kristina und Vincenzo einen bekannten und einen unbekannten Text im Aufenthaltsraum vorlesen. Als die Jury sich zur Beratung zurückzog, waren alle vier Schüler doch sehr aufgeregt. Den ersten Platz im Vorlesewettbewerb belegte Vincenzo Vittoriano, der Klasse 6B. Platz 2 belegten Daria Zamojduk (6b), Kristina Kuhlmann (6a) und Wladimir Trott (6a). Die RSH hatte dafür gesorgt, dass alle Platzierten einen Preis bekamen. Der erste Preis Michael Emdes „ Die unendliche Geschichte“ ermöglicht eine weitere Reise in das Reich der „Phantasien“.

Weihnachtsaktion 202020.12.2020

Am Freitag überreichten wir KollegInnen im Namen aller Religionskurse der Realschule Hochdahl befüllte Weihnachtskugeln an das Johanniter Haus Hochdahl! Insbesondere die Kinder der 10. Klassen haben diese in der Adventszeit gebastelt!

Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass wir an die Mitmenschen denken und Ihnen eine schöne Weihnachtszeit wünschen! Zeitgleich wurde ein Weihnachtsgruß der besonderen Art übermittelt.

HIer geht es zum Weihnachtsgruß der Schülerinnen und Schüler.

Teil-Lockdown ab Montag, 14.12.202012.12.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

hier die amtlichen Infos des Schulministeriums.

Wichtig: Alle Schüler müssen am Montag, den 14.12. um 8 Uhr nochmal zur Schule und ihre Sachen abholen. Die Klassenarbeiten am Montag in den ersten beiden Stunden werden definitiv geschrieben. Ob und wann die anderen Arbeiten geschrieben werden, entscheiden die Fachlehrer. Gehen Sie davon aus, dass aus organisatorischen Gründen der Distanzunterricht (Online-Unterricht zuhause) erst ab Dienstag stattfinden kann (Konzept zum Distanzunterricht finden Sie hier). Spätestens nach der 2. Stunde werden die Schüler am Montag nach Hause geschickt.

Weihnachtsferien und Betreuung02.12.2020

In diesem Jahr beginnen die Weihnachtsferien bereits am 21.12.2020. Damit die Betreuung der Schülerinnen und Schüler gewährleistet ist, bieten wir am 21.12. und 22.12. für Klasse 5 und 6 eine Betreuung an. Dazu muss ein Antrag gestellt werden, der den Kindern mitgegeben wurde und ausgefüllt wieder bei uns sein sollte, wenn die Betreuung in Anspruch genommen werden soll.